Rossdorf Oktober 2018
Sachstand: Oktober 2018

Startseite
zurück 5 Zoll

Fahrtage 2005-2015 | 2016 | 2017 | Fahrtage 2018
Schönborn 2018 | KA 4/18 | KA 5/18 | KA 6/18 | R`dorf 6/18 | KA 7/18 | R`dorf 7/18 | KA 8/18 | R`dorf 8/18 | R`dorf 9/18 | Karlsruhe 10/18 |
Rossdorf 10/18

Noch einmal in diesem Jahr einen großen Bärenzug haben stand im Vordergrund zum Fahrtag in Rossdorf, denn danach begann die lange Winterpause für die Teddys. So war bis auf den großen vierachsigen Sitzwagen alles für den kompletten Bärenzug dabei; schließlich benötigte ich auch eine Fahrgelegenheit für meine Frau, die mit dabei war.

Auch viele Besucher und Gäste nutzten nochmals den Tag, um die Sonne zu genießen; die Sitzplätze im Schatten waren nicht so sehr gefragt.

Gleich beim Herausnehmen der Baugruppen der E94 aus den Transportkisten fiel mir auf, dass die linke vordere Stirnlampe locker an den Anschlussleitungen hing. Im Laufe des Tages erhielt ich wiederholt hierzu einen Hinweis durch andere. Diese Frontlampe hatte ich demontieren müssen, da hier eine Neuverkabelung erforderlich war (Rote und weiße LED brannten gleichzeitig durch eine Kabelberührung im Gehäuse). Offensichtlich hatte ich beim Zusammenbau einen wenig dauerhaft haltbaren Kleber benutzt, um Ober- und Unterteil zusammenzufügen. Das muss in der Winterpause in Ordnung gebracht werden.

Und da waren beim letzten Fahrtag die Schwierigkeiten durch die Verpolung der Fahrbatterien gewesen, in deren Folge ich nicht nur neue Sicherungen benötigte, sondern durch das wiederholte Abnehmen des Daches zwei Leitungen zu den Motoren der Pantografen abgerissen hatte. Nun hatte ich eine wesentlich praktischere Steckverbindung eingebaut, um das Dach recht einfach elektrisch vom Hauptgehäuse trennen zu können. Leider gab es hierbei erneut eine Verwechslung der Kabelanschlüsse zu einem der beiden Pantografenmotoren (leider alle Kabel die gleiche Farbe) sodass nun bei Tastendruck der eine Pantograf nach oben ging, während der andere sich nach unten bewegte. Das sah lustig aus, war aber nicht so gewollt. Zuhause hätte ich für eine entsprechende Überprüfung die komplette Lokomotive zusammenbauen müssen und dies hatte ich mir sparen wollen.

Natürlich hatte ich meinen Foto wieder dabei und immer wieder auf den Auslöser gedrückt. Leider musste ich dann feststellen, dass keines der Bilder gespeichert worden war, da in der Kamera kein Speicherchip vorhanden war. Dies war eine Folge des Fototauschs mit meiner Tochter während ihrer Auslandsreise. Ergo gab es von diesem Fahrtag lediglich Bilder mittels des Smartphones.

Es war ein sehr schöner Fahrtag in Rossdorf und wie man hier liest erneut mit recht individuellen Randerscheinungen. Nachdem wieder alles in Kisten und im PKW-Anhänger verladen war, verabschiedeten man sich mit Wünschen zu Weihnachten, Neuem Jahr und frohen Ostern, denn der nächste Fahrtag im neuen Jahr ist erst im April. Übrigens fanden sich meine bei einem früheren Fahrtag hier in Rossdorf vergessenen und später vermissten Sitzkissen wieder, super. Und, ach ja, zwei Gingkobäume wurden neu gepflanzt.

Startseite oben
zurück 5 Zoll

Fahrtage 2005-2015 | 2016 | 2017 | Fahrtage 2018
Schönborn 2018 | KA 4/18 | KA 5/18 | KA 6/18 | R`dorf 6/18 | KA 7/18 | R`dorf 7/18 | KA 8/18 | R`dorf 8/18 | R`dorf 9/18 | Karlsruhe 10/18 |
Rossdorf 10/18