Rossdorf Juni 2019
Sachstand: Juni 2019

Startseite
zurück 5 Zoll

Fahrtage 2005-2015 | 2016 | 2017 | 2018 | Fahrtage 2019
KA 4/19 | KA 5/19 | Zürich 2019 | Rossdorf 6/19 | Friedrichsruhe 2019 | KA 7/19 | R´dorf 7/19 | R´dorf 8/19 | R´dorf 9/19 | KA 10/19 | R´dorf 10/19 | Friedrichshafen 2019

Aktuell war unser PKW-Anhänger noch mit Umzugsgut beladen, sodass ich für den Fahrtag in Rossdorf nur einen kleiner Zug im Auto mitnehmen konnte. Das war dann die kleine grüne Lok, einen zweiachsigen Sitzwagen und zusätzlich den vierachsigen Rungenwagen. Diesen deshalb, weil das grüne Krokodil meiner Tochter mit zum Fahrtag sollte, dazu ein einziger Vertreter der Bärenschar.

Für die Fahrt nach Rossdorf wurde noch der Scheibenwischer benötigt, vor Ort zog ich mir noch für eine kurze Zeit ein Sweat-Shirt über, aber im Laufe des Tages wurde es immer sonniger und wärmer.

Der Fahrtag war recht gut besucht und zahlreiche Gastfahrer bereicherten den Fahrbetrieb. Die Abstellgleise waren gut belegt und auch ich stellte meinen kleinen Zug auf eines der Gleise bei der Schiebebühne. Die Lok mit den beiden Waggons hätten keinen Zentimeter länger sein dürfen, sonst hätte die Länge der Schiebebühne nicht ausgereicht.

Wolfgang berichtete ich von der Achsprüfung in Zürich und brachte zur Veranschaulichung zwei Achsen mit, eine von einem Waggon, welcher diesen Test bestand und eine andere, die negativ auffiel. Während ich keinen Unterschied erkannte, sah er sofort, dass bei der fehlerhaften Achse der Spurkranz geringfügig stärker war. Darüberhinaus bot er mir an, diese kleine Differenz zuhause auf seiner Drehbank auszugleichen. Eine Dringlichkeit bestand hierfür nicht, war dieser kleine Unterschied bei allen bisherigen Fahrtagen auf verschiedenen Anlagen nicht relevant gewesen.

Eric kam erst etwas später und musste auch wieder etwas früher gehen, um seinen Zug zurück zu seiner Arbeitsstätte zu bekommen, aber er brachte drei verschiedene „Spielzeuge“ mit. Zunächst hatte er seinen Schienenzeppelin dabei, den er auf den Gleisen in Rossdorf flott fahren ließ. Es machte ihm richtig Spaß mit der Funksteuerung diesen auf den Geraden besonders schnell „Zischen“ zu lassen und dann wieder anzuhalten, um ein paar Fotos zu machen. Später „frotzelte“ ich, dass der Schienenzeppelin noch gut in meinen Anhänger passen würde.

Zweites Spielzeug von Eric war seine Köf mit einer fernbedienten automatischen Kupplung. Hiermit konnte er an beliebiger Stelle den angehängten Waggon an- oder abkuppeln ohne händisch eingreifen zu müssen. Ein netter Spaß beim Rangieren; leider gab es hierzu nicht die richtige Gelegenheit hier auf der Anlage in Rossdorf und zudem wollte Eric auch noch richtig Eisenbahn fahren. Hierzu hatte er als drittes Spielzeug seine Dampflokomotive BR 80 mitgebracht. Er genoss es, seine Runden zu drehen und die einwandfreie Funktion seiner selbstgebauten Lokomotive zu erleben. Leider alles eben zeitlich etwas kürzer.

Für mich besonders erfreulich war der Besuch von Carola und Udo in Rossdorf. Sie hatten ihre „Lina-Lok“ dabei, die neu gebaute noch unlackierte Lokomotive für ihr Enkelkind. Die erste Probefahrt stand an, insbesondere die Funktion der Steuerung via Funk. Das klappte bei den Testfahrten recht gut, sodass nun die Lokomotive fertig gestellt werden wird. Die „Lina-Lok“ hat noch ein baugleiches Gegenstück, die ebenfalls zum Test einige Runden drehte, allerdings mit einer anderen Steuerungstechnik. Die Erbauer, Udo und Wolfgang waren mit ihren jüngsten Werken sehr zufrieden.

Ob ich die Personenbeförderung mit der Furka-Lok übernehmen könnte, wurde ich gegen Ende des Fahrtages gefragt. Das tat ich gerne, aber meine Dienste wurden lediglich für einen Einsatz benötigt, da dann der Zug wegen der wenigen Fahrgäste abgestellt wurde. Umgekehrt bat mich Tim, dass er noch ein paar Runden mit meinem Kurzzug fahren dürfe. Dies nutzte ich dann für ein paar Fotos, bevor dann Lok und Wagen in ihren Transportkisten und dann im Auto verladen wurden. Ein schöner Fahrtag war es wieder in Rossdorf gewesen.

Startseite oben
zurück 5 Zoll

Fahrtage 2005-2015 | 2016 | 2017 | 2018 | Fahrtage 2019
KA 4/19 | KA 5/19 | Zürich 2019 | Rossdorf 6/19 | Friedrichsruhe 2019 | KA 7/19 | R´dorf 7/19 | R´dorf 8/19 | R´dorf 9/19 | KA 10/19 | R´dorf 10/19 | Friedrichshafen 2019